E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Baureihe E10 e.V. » Gästebuch
Neuen Eintrag verfassen
Es sind 43 Einträge vorhanden
Zeige Eintrag 21 bis 40.


23: Rainer
Ich habe lange in meinen Kalendern gekramt: Ich habe die 110 300 auch unterm Hintern gehabt. Zumindest am 13.1.1999 (3344 AH-HB) und am 16.2.1999 (3302 AH-HB). Planmäßige Regioleistungen bin ich zuletzt 2003 mit einer 110er gefahren. Ich freue mich, endlich mal eine Kiste, die ich gefahren habe, die nicht verschrottet wird. Viel Glück, das sie Euch noch lange erhalten bleibt.

Gruß aus Hamburg
16.01.2013 22:00:01

22: Richie
Vielleicht kann mir einer der hier sicher zahlreich vertretenen Experten dabei helfen, herauszufinden, bis wann bzw. bis zu welcher Loknummer die E10 mit einem speziellen Loknummernschild vorne und hinten ausgeliefert wurden, bevor die computergerechte Umnummerierung dem ein Ende setzte?

Besten Dank im voraus für jegiche Unterstützung,
Richie


08.12.2012 17:12:40

21: Patrick
Schade das der einzige Verein der souverän und organisiert wirkte vom Gelände des R.I.M. verschwindet. Da der R.I.M. aber nicht mal sicherstellen kann in Zukunft noch ein Anschlußgleis zum DB-Netz zu besitzen, ist diese Entscheidung sicherlich nicht die schlechteste.
Ich wünsche euch viel Glück und Erfolg mit euren 2 Superschönen Lok´s.
Viele Grüsse
Patrick
13.11.2012 19:55:49

20: Maximilian Grieger
Hallo liebes Team,
ein ganz ganz dockes Lob an eure Arbeit hier mit den ganzen Statistiken und Co! Wirklich super!!! Ich hoffe, ihr macht das so weiter!

Viele Grüße,
Maximilian
20.07.2012 23:03:01

19: Andy
Schöne Seite mit viel Statistik.
Leider habt ihr vergessen das die Loks E10 244 bis einschl. 254 nicht in blau sondern in kobaltblau/beige abgeliefert wurden.
Auch die zweite Serie der Bügelfalten Loks in kobaltblau/beige von E10 308 bis einschl. 312 fehlt, diese Loks wurden als E 10 1308 bis E10 1312 abgeliefert.

20.07.2012 21:09:16

18: Gregor Errenst
Hoffentlich bleibt noch eine der wenigen Bügelfalten übrig und fällt nicht dem Schneidbrenner zum Opfer.
10.06.2012 21:43:25

17: Daniel
In eurer Lokomotivstatistik wird bei allen 113er als ablieferungsfare rot/beige angegeben. Aber meines Wissens wurden zumindest 113 265-270 in kobaltblau/beige abgeliefert und erst ca. 1965 in rot/beige umlackiert. Ansonsten ist euere Seite eine sehr übersichtliche und informative Bereicherung, zu der man nur gratulieren kann. Auch Eure restliche Arbeit und vorallem die Erhaltung von zwei so bedeutenden Lokomotiven verdient Anerkennung.

------------------------------------------------------

Antwort Baureihe E10 e.V.:
Danke für das Lob über unsere Arbeit und Internetseite. Die Farbe der Loks 265 bis 270 war bisher nicht korrekt angegeben, da uns das Umlackierungsdatum in rot/beige nicht vorliegt. Vorerst wird ??.??.1965 als Ersatz verwendet.
03.05.2012 21:43:51

16: Horst F.
110 490 hatte gestern ihre letzte Fahrt.
Hat heute Fristablauf bekommen.
03.09.2011 14:42:48

15: Folke Brockmann
So - jetzt stehe ich auch hier drinne, mein GdL-Kalender sagt mir Prüfungsfahrt am Ende einer 1-jährigen Verwendungsausbildung zum Lokführer bei Reise & Touristik am 13. April mit 110 152 vor RE11146 von EOB bis KLEV, ausserdem noch vorher 101 030 vor EC29 von EDO bis EE und 103 131 vor EC144 von KK bis KD!

Gruss aus Folke Brockmann aus EWAT (=Wattenscheid)
10.08.2011 19:19:43

14: Michael F.
Hallo!

Klasse das ihr euch darum kümmert einige 110er vor dem Schweißbrenner zu bewahren. Vielleicht gelingt euch das auch bei 115 154-7 (ex 110 154-2), die ja seit 12/2010 z-gestellt ist. Immerhin war sie bis dahin die älteste lok der DB AG!

mfg.
22.07.2011 00:16:28

13: Andreas
Ein kleiner Hinweis: Die E10 wurden in STAHLBLAU abgeliefert, nicht in Kobaltblau! Wäre schade, wenn die E10 152 als Museumslok im falschen Blau lackiert werden würde.

Die erste gelieferte Bügelfalten E10 war die 299 am 26.9.1963 (die 288 war nur die niedrigste Nummer mit Bügelfalte).

Ansonsten ist die Seite sehr übersichtlich.

------------------------------------------------------

Antwort Baureihe E10 e.V.:
Danke für diesen Hinweis. Die erste abgenommene Bügelfalten-110er war die E10 301 am 06.08.1963.
12.06.2011 09:28:58

12: Pascal O.
Eine sehr schöne und übersichtliche Seite, die ich immer wieder besuche.
22.04.2011 11:35:40

11: Bauspeed
Hallo!
Viel Glück mit der Erhaltung der E 10 152!
Ich währe froh, die Baureihe 110 nochmals fahren zu dürfen!
Tatsächlich habe ich nur die Ausbildung darauf bekommen, habe aber nie die ehre gehabt, eine im Personenverkehr fahren zu dürfen!
Nur einmal leider einen pbz, und das tat weh, der Schweere PBZ die Geislinger steige hinauf.
Und nun darf ich seit gestern diese Baureihe ohnehin nicht mehr fahren. Wahrscheinlich nie wieder.

26.03.2011 00:54:57

10: Eric
super Seite super Vereinsziel!...macht weiter so und erhaltet eine sehr vielseiteige Lok...
16.03.2011 23:44:12

9: Elias
Schöne Seite!!!

eine Fundgrube für Eisenbahnfans :)

05.12.2010 20:33:41

8: Matthias
Sehr schön gestaltete Seite. Die Idee, die Übersicht mit den Lebensläufen zu verlinken, ist prima.
19.11.2010 19:40:30

7: Eric Eckert
Sehr informative HP über die einzelnen Loklebensläufe und vorallem der jetzigen Verwendungen!

An den E 10 Verein macht weiter so (und vorallem rettet noch paar Falten)

30.08.2010 13:53:41

6: Michel
Hallo,
ihre HP ist sehr nett gestaltet und ich kann mich nicht beklagen!


Klasse!
13.08.2010 00:18:51

5: Carsten Müller
Herzlichen Glückwunsch zur 110 152. Schon als kleiner Junge bin ich der 110 verfallen und wenn ich heute eine sehe bekomme immer noch Gänsehaut.Viel Glück.

Mfg

Carsten
17.05.2010 16:31:48

4: Stefan
Hallo!

Möchte euch herzlich beglückwünschen zum Erhalt der 110 152.Wünsche euch sehr viel Glück und Erfolg!

Stefan
11.04.2010 16:12:12

Seite:
123
© Baureihe E10 e.V. 2017