E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 139 285–1
Lokbild
Mit einem Gόterzug kam die 139 285 am Donnerstag, den 17.01.2008 durch Kφln-Sόd in Richtung Sόden.

 Aktiv

Kernangaben:
Abnahme:
10.04.1963
Alter:
54 Jahre, 4 Monate, 8 Tage
Beheimatung:
Nόrnberg Gbf (NNR), seit 20.02.2002
Besitzer:
Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18954
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.2: 216 - 287
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleiίpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 26.07.2002
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (18 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
10.04.1963 Abnahme stahlblau
Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
18.05.1963 Beheimatung Hannover (HH)
01.04.1965 Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
31.07.1972 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
03.09.1986 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung ozeanblau/beige
10.06.1994 Beheimatung Mόnchen (MH)
Revision E2.0, Mόnchen-Freimann
Umbau Lokkasten der 110 285 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
Umzeichnung Aus 110 285–4 wird 113 285–1
20.02.2002 Beheimatung Nόrnberg Gbf (NNR)
26.07.2002 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
07.06.2009 Z-Stellung Bedarfsmangel
??.11.2011 Verkauf an EGP Eisenbahngesellschaft Potsdam
12.01.2012 AW-Aufenthalt Dessau (LDX), Voruntersuchung Revision
31.05.2012 Revision IS600, Dessau (LDX)


Bilder (3 Dateien):

Sonstiges
Obwohl die Baureihe 139, mit Aufteilung der Geschδftsbereiche zum Gόterverkehr gehφrte, gab es im Jahr 2001 noch planmδίige Leistungen im Reisezugverkehr. Gefahren wurde ein Zugpaar zwischen Geislingen und Stuttgart. Am frόhen Abend des 11.10.2001 steht die 139 285 mit der RB19213 nach Geislingen abfahrbereit in Stuttgart Hbf.

Zugnummer: 19213
11.10.2001, © Martin Rese (2514 Aufrufe)
Mit einem Gόterzug kam die 139 285 am Donnerstag, den 17.01.2008 durch Kφln-Sόd in Richtung Sόden.
17.01.2008, © Matze½ (2787 Aufrufe)
Im Jahr 2011 wurde die 139 285 (ex 110 285) an die EGP verkauft. Nach erfolgter Hauptuntersuchung am 31.5.2012 im Werk Dessau kann die Lok nun wieder 8 Jahre eingesetzt werden. Am 16.6.2012 begegnete mir die 139 285 in Leer/Ostfriesland.
16.06.2012, © Martin Rese (3129 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017