E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 139 264–6
Lokbild
110 264 mit D 1811 nach Utrecht, im Startbahnhof Köln-Deutz.

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
19.10.1962
Z-Stellung:
04.06.2009
Verschrottung:
??.12.2010
Erreichtes Alter:
48 Jahre, 1 Monat, 11 Tage
Letzte Beheimatung:
Nürnberg Gbf (NNR), seit 20.02.2002
Besitzer:
Railion Deutschland AG
Verbleib:
Abgestellt in Seelze
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18923
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
?
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.2: 216 - 287
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 02.05.2002
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (20 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
19.10.1962 Abnahme als E10 264 in stahlblau
Beheimatung Heidelberg (RH)
24.05.1963 Beheimatung Nürnberg Hbf (NN)
31.10.1964 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
26.05.1974 Beheimatung M?nchen (MH)
09.07.1975 Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF)
Umlackierung ozeanblau/beige
01.06.1976 Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
18.03.1983 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
21.12.1987 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
15.03.1994 Beheimatung M?nchen (MH)
Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
Umbau Lokkasten der 110 264 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
Umzeichnung Aus 110 264–9 wird 139 264–6
20.02.2002 Beheimatung Nürnberg Gbf (NNR)
02.05.2002 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
04.06.2009 Z-Stellung
11.11.2010 Sonstiges Überführung im Schrottlokzug von Seelze (HSR) nach Stolberg (KST) zur Verschrottung bei Fa. Steil in Eschweiler
??.12.2010 Verschrottung Fa. Steil, Eschweiler-Aue


Bilder (2 Dateien):

Portrait
Die frisch umlackierte 110 264 beim umsetzen im Bf. Köln-Deutzerfeld.
13.05.1979, © Helmut Born (2602 Aufrufe)
110 264 mit D 1811 nach Utrecht, im Startbahnhof Köln-Deutz.
16.03.1984, © Helmut Born (2736 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017