E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 139 262–0
Lokbild
110 262 hat nun Drehgestelle der Baureihe 140 bekommen, womit der Umbau zur Baureihe 139 abgeschlossen ist. Als 139 262 wird die Lok das AW Opladen in orientroter Lackierung in Kόrze verlassen.

 Aktiv

Kernangaben:
Abnahme:
13.09.1962
Alter:
55 Jahre, 1 Monat, 4 Tage
Beheimatung:
Nόrnberg Gbf (NNR), seit 20.02.2002
Besitzer:
BayernBahn Betriebsgesellschaft mbH (D-BYB)
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18921
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.2: 216 - 287
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleiίpufferbohlen
Farbe:
stahlblau, seit 31.03.2016
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
ja
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.02.2016 17:54:59 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (25 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
13.09.1962 Abnahme stahlblau
Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
26.05.1974 Beheimatung Mόnchen (MH)
15.08.1976 Beheimatung Kφln-Deutzerfeld (KKD)
02.04.1985 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
08.02.1990 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
08.04.1994 Beheimatung Mόnchen (MH)
Umbau Lokkasten der 110 262 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
Umzeichnung Aus 110 262-3 wird 139 262-0
06.05.1998 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung verkehrsrot
20.02.2002 Beheimatung Nόrnberg Gbf (NNR)
30.06.2006 Revision IS600, Dessau (LDX)
07.04.2009 Z-Stellung Bedarfsmangel
20.10.2009 Reaktivierung
21.04.2012 Einsatz Letzte Fahrt Hannover-Linden - Maschen
25.04.2012 Z-Stellung
22.07.2012 Abstellung In Maschen in Schrott-Reihe
19.01.2013 Überführung Maschen - Mukran
13.05.2015 Verkauf An BayernBahn Betriebsgesellschaft
06.01.2016 Reaktivierung
Revision ?, (MNLX)
??.04.2016 Umlackierung stahlblau
Umzeichnung Optische Umzeichnung als 110 262–3


Bilder (3 Dateien):

Portrait
Am 7.8.1983 zδhlte die 110 262 noch zum Bestand des Bw Kφln Deutzerfeld, aufgenommen in Paderborn Hbf.
07.08.1983, © Martin Rese (3185 Aufrufe)
110 262 hat nun Drehgestelle der Baureihe 140 bekommen, womit der Umbau zur Baureihe 139 abgeschlossen ist. Als 139 262 wird die Lok das AW Opladen in orientroter Lackierung in Kόrze verlassen.
15.03.1994, © Helmut Born (798 Aufrufe)
139 262 am 30.03.2006 in Kφln Gremberg.
30.03.2006, © Kai Ledwig (3414 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017