E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 163–3
Lokbild
Eilzustellung mittels Schnellzuglok? Ein Postzug mit Ziel Stuttgart kam kurz am Bahnsteig zum Halten, ein D-Zug hatte wohl Vorrang. 110 163-3 vom Bw Frankfurt/M-1 als Zuglok ließ erahnen, wo der Zug seinen Laufweg begonnen hatte. Foto: Ulrich Budde

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
23.12.1957
Verschrottung:
??.12.1994
Erreichtes Alter:
36 Jahre, 11 Monate, 7 Tage
Letzte Beheimatung:
Frankfurt (Main) (FF), seit 28.05.1972
Besitzer:
Deutsche Bundesbahn
Hersteller:
Krupp, 3623
Elektrik:
AEG
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.1: 101 - 215
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
ozeanblau/beige, seit 13.08.1980
Einfachlampen:
ja
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:17:42 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (15 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
23.12.1957 Abnahme als E10 163 in stahlblau
Beheimatung Stuttgart-Rosenstein (TS)
02.07.1961 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
05.02.1964 Beheimatung Frankfurt-Griesheim (FGM)
28.05.1967 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
16.03.1972 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
28.05.1972 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
16.12.1974 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF) Heute vor 43 Jahren
13.08.1980 Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF)
Umlackierung ozeanblau/beige
25.02.1985 Revision E2.4, München-Freimann
22.06.1989 Revision E2.0, München-Freimann
08.06.1994 Unfall Lok brannte in Dillenburg aus
30.11.1994 Ausmusterung
??.12.1994 Verschrottung München-Freimann


Bilder (1 Dateien):

Landschaft
Eilzustellung mittels Schnellzuglok? Ein Postzug mit Ziel Stuttgart kam kurz am Bahnsteig zum Halten, ein D-Zug hatte wohl Vorrang. 110 163-3 vom Bw Frankfurt/M-1 als Zuglok ließ erahnen, wo der Zug seinen Laufweg begonnen hatte.
Foto: Ulrich Budde
01.05.1975, © Ulrich Budde (2853 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017