E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 115 154–7
Lokbild
110 154 wartet auf das Bereitstellen des Eilzuges nach Siegen, wδhrend 110 282 den Bahnhof schon verlassen dart

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
20.02.1957
Z-Stellung:
09.12.2010
Verschrottung:
27.10.2011
Erreichtes Alter:
54 Jahre, 8 Monate, 7 Tage
Letzte Beheimatung:
Berlin-Rummelsburg (BRGB), seit 01.01.2006
Besitzer:
DB AutoZug GmbH
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18226
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.1: 101 - 215
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleiίpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 04.12.2002
Einfachlampen:
ja
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (44 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
12.01.1957 Lieferung Lok wird an die Deutsche Bundesbahn όbergeben
30.01.1957 Probefahrt Mόnchen ↔ Traunstein
15.02.1957 Probefahrt Mόnchen ↔ Freilassing
20.02.1957 Abnahme stahlblau
Beheimatung Heidelberg (RH)
18.03.1957 Beheimatung Offenburg (RO)
31.05.1958 Beheimatung Heidelberg (RH)
09.06.1958 Beheimatung Offenburg (RO)
11.06.1958 Beheimatung Karlsruhe (RK)
01.01.1959 Beheimatung Heidelberg (RH)
19.03.1959 Revision E2.0, Mόnchen-Freimann (MF)
20.03.1959 Beheimatung Kφln-Deutzerfeld (KKD)
12.11.1962 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
22.12.1966 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
18.12.1970 Verlängerung 1 Kφln-Deutzerfeld (KKD), gültig bis 18.12.1971
13.12.1971 Verlängerung 2 Kφln-Deutzerfeld (KKD), gültig bis 13.12.1972
24.08.1972 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
17.02.1976 AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) bis 24.02.1976
Umbau Einbau Zugbahnfunk-Grundausrόstung
24.08.1976 Verlängerung 1 Kφln-Deutzerfeld (KKD), gültig bis 24.08.1977
24.08.1977 Verlängerung 2 Kφln-Deutzerfeld (KKD), gültig bis 24.08.1978
19.04.1978 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
24.02.1982 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
29.05.1983 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
06.10.1986 Revision E3.0, Mόnchen-Freimann
Umlackierung ozeanblau/beige
05.03.1997 Revision E2.0, Dessau (LDX)
04.12.2002 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
01.12.2005 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
05.12.2005 Abstellung Heiίlδufer an allen Achsen, Werk EDO
01.01.2006 Beheimatung Berlin-Rummelsburg (BRGB)
Umzeichnung Aus 110 154-2 wird 115 154-7
17.02.2006 Reparatur Werk EDO, 4 neue Radsδtze
28.11.2008 Verlängerung 1 BRGB, gültig bis 28.11.2009
27.11.2009 Verlängerung 2 BRGB, gültig bis 27.11.2010
25.04.2010 Einsatz Az 13373 Dortmund - Alessandria
27.04.2010 Einsatz Az 13372 Alessandria - Dortmund
??.11.2010 Verlängerung 3 ?, gültig bis 04.12.2010
04.12.2010 Abstellung Fristablauf
09.12.2010 Z-Stellung
22.09.2011 Überführung Do.-Scharnhorst nach Kφln-Gremberg
14.10.2011 Überführung zum Verwerter Steil nach Stollberg
27.10.2011 Verschrottung


Bilder (5 Dateien):

Dokument
110 154 wartet auf das Bereitstellen des Eilzuges nach Siegen, wδhrend 110 282 den Bahnhof schon verlassen dart
00.03.2004, © Volker Thalhδuser (15 Aufrufe)
Landschaft
115 154 rauscht am 08.04.2008 mit AZ13378 durch Hellern gen Norden.
08.04.2008, © Timo Storck (2580 Aufrufe)
Portrait
Als Lz von Kφln-Deutzerfeld nach Kφln Bbf durchfδhrt 110 154 den Bahnhof Kφln-Deutz.
15.04.1978, © Helmut Born (1207 Aufrufe)
Im Jahr 2001 wurde die Frankfurter 110 154 schon oft fόr DB-Fernverkehr eingesetzt. Einer dieser Einsδtze fόhrte die Lok am 6.9.2001 nach Mόnster Hbf.
06.09.2001, © Martin Rese (2841 Aufrufe)
Nach der Bereitstellung einer Zuggarnitur in Mόnchen Hbf.
15.10.2008, © Matze½ (3185 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017