E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 107–0
Lokbild
Mit dem IC623 fährt die 110 394 in Koblenz Hbf ein und begegnet dort der Frankfurter 110 107.

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
23.04.1957
Z-Stellung:
27.08.2002
Verschrottung:
15.01.2003
Erreichtes Alter:
45 Jahre, 8 Monate, 22 Tage
Letzte Beheimatung:
Braunschweig (HBS), seit 10.06.2001
Besitzer:
DB Regio AG - RL Niedersachsen/Bremen
Nutzer:
Region Niedersachsen/Bremen - Hannover
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18231
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
W29T
Art der Sifa:
elektronisch
Unterbaureihe:
.N: Neuaufbauten
Lokkastenform:
B?gelfalte mit Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
orientrot, seit 19.05.1994
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
ja
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Nach einem Unfall mit Brand wurde die Kasten 110 107 zu einer Bügelfalten 110er wieder aufgebaut
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (36 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
20.03.1957 Sonstiges Lauffähigkeitsbescheinigung für Probefahrten zwischen Krauss-Maffei (München-Allach) und München-Freimann
06.04.1957 Lieferung Übergabe an die Deutsche Bundesbahn
15.04.1957 Probefahrt München ↔ Traunstein
18.04.1957 Probefahrt München ↔ Traunstein
23.04.1957 Abnahme als E10 107 in stahlblau
Beheimatung Offenburg (RO)
31.07.1957 Beheimatung Heidelberg (RH)
05.03.1959 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF)
Reparatur Drehgestelltausch
01.06.1960 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
31.01.1963 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
20.08.1965 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
14.03.1969 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
28.09.1969 Beheimatung Offenburg (RO)
07.03.1971 Unfall Lok brannte bei Überführungsfahrt in Salmünster/ Bad Soden aus
14.04.1971 AW-Aufenthalt Lok wurde nach dem Brandschaden im AW München-Freimann und bei Krauss-Maffei komplett neu aufgebaut.
08.02.1974 Probefahrt München ↔ Salzburg
12.02.1974 Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF)
Sonstiges Ende des AW-Aufenthalts
Umbau Einbau Zugbahnfunk Grundausrüstung, Umrüstung auf mehrlösige Bremse, Vorbereitung auf automatische Kupplung
13.02.1974 Sonstiges Abnahme
28.09.1975 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
30.01.1978 Verlängerung 1 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 13.02.1979
07.02.1979 Verlängerung 2 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 13.02.1980
07.02.1980 Verlängerung 3 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 13.02.1981
30.06.1980 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
Umbau Stirnwandaufstieg Stufe 1
17.12.1984 Revision E2.4, M?nchen-Freimann (MF)
19.10.1988 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
19.05.1994 Revision E3.0, München-Freimann
Umlackierung orientrot
17.09.1998 Revision E2.0, Dessau (LDX)
10.06.2001 Beheimatung Braunschweig (HBS)
27.08.2002 Unfall Schaltwerksexplosion in Frankfurt-Höchst mit Autoreisezug Salzburg - Hamburg
Z-Stellung
15.01.2003 Verschrottung


Bilder (3 Dateien):

Landschaft
Mit dem IC623 fährt die 110 394 in Koblenz Hbf ein und begegnet dort der Frankfurter 110 107.
13.08.1986, © Martin Rese (4604 Aufrufe)
Auf dem Weg von Bremen nach Osnabrück legt die Braunschweiger 110 107 mit dem RE24161 in Barnstorf einen kurzen Halt ein. 29.4.2002

Zugnummer: 24161
29.04.2002, © Martin Rese (3546 Aufrufe)
Portrait
110 107 (Bw Frankfurt) aufgenommen in Koblenz Hbf, am 13.8.1986.
13.08.1986, © Martin Rese (3372 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017