E10 e.V.
Baureihe
 
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 005–6
Lokbild
Nach der Ausmusterung am 30.8.1979 blieb auch die 110 005 erhalten und zählt heute zum Bestand des BEM in Nördlingen. Leider stand die Lok am 7.5.2006 sehr unfotogen im Museum abgestellt, so dass nur eine Aufnahme vom Bahnsteig aus möglich war ....

 Museumslok

Kernangaben:
Abnahme:
12.06.1953
Z-Stellung:
28.09.1978
Alter:
64 Jahre, 0 Monate und 12 Tage
Beheimatung:
Koblenz-Lützel (KKOL), seit 14.06.2016
Besitzer:
DB Museum
Verbleib:
DB Museum, Standort Koblenz
Hersteller, Fabriknummer:
Henschel, 28467
Elektrik:
AEG
Schaltwerk:
W29SL
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.0: Vorserienlok
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
stahlblau, seit 12.06.1953
Einfachlampen:
ja
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
?
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Vorserienlokomotive
Stand: 20.06.2016 00:32:06 Zum Lokarchiv Zur Lok  


Lebenslauf (36 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
23.03.1953 Fertigstellung Lieferung an die Deutsche Bundesbahn
11.06.1953 Probefahrt Erfolgreiche Lastprobefahrt München ↔ Stuttgart
12.06.1953 Abnahme stahlblau
Beheimatung München (MH)
22.07.1953 Beheimatung Nürnberg Hbf (NN)
03.11.1953 Beheimatung München (MH)
30.11.1953 Beheimatung Nürnberg Hbf (NN)
24.01.1955 Reparatur Nacharbeiten zwecks Endabnahme
Revision ?, München-Freimann (MF)
25.01.1955 Sonstiges Ende der Gewährleistungspflicht
23.03.1956 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
19.05.1956 Unfall Zusammenstoß mit einem LKW in Helmotzheim bei 80 Km/h
11.12.1956 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF)
Reparatur Beseitigung von Aufstoßschäden
Sonstiges Drehgestell- und Radsatztausch (aus E10 004)
??.??.1958 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
11.01.1960 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
17.01.1961 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
Umbau Einau Indusi
03.05.1962 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
11.01.1963 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 23.03.1963 zwecks Revision
23.03.1963 Revision E3.0, München-Freimann (MF)
??.10.1963 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
08.07.1968 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 05.09.1970 zwecks Revision
05.09.1968 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
28.10.1970 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 15.12.1970 zwecks Revision
15.12.1970 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
07.08.1973 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 11.02.1974 zwecks Revision
11.02.1974 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
18.09.1974 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 23.10.1974
Reparatur Beseitigung von Brandschäden
06.02.1978 Verlängerung 1 Nürnberg Hbf (NN), gültig bis 11.02.1979
28.09.1978 Z-Stellung
30.08.1979 Ausmusterung 4340000 Gesamtkilometer
??.08.1980 Sonstiges Museumslok
14.06.2016 Beheimatung Koblenz-Lützel (KKOL)


Photos (2 Dateien):

Portrait
Nach der Ausmusterung am 30.8.1979 blieb auch die 110 005 erhalten und zählt heute zum Bestand des BEM in Nördlingen. Leider stand die Lok am 7.5.2006 sehr unfotogen im Museum abgestellt, so dass nur eine Aufnahme vom Bahnsteig aus möglich war ....
07.05.2006, © Martin Rese (3754 Aufrufe)
Vorderseite der E10 005 des BEM Nördlingen.
05.06.2012, © Helmut Stöcker (3561 Aufrufe)



© Baureihe E10 e.V. 2017